Nehmen Sie noch bis 15. August an der FFG-Umfrage teil!

Der Klimawandel hat Auswirkungen auf die Gesundheit von Menschen. Die österreichische Forschungsförderungsgesellschaft (FFG) arbeitet zur Zeit an einer Studie zu diesem Thema. Sie befragen daher Bürger*innen zu ihren persönlichen Erfahrungen und Einschätzungen, um besser zu verstehen, was für sie wichtig ist.

Informationen zur Studie

In zunehmendem Maße werden die Auswirkungen des Klimawandels auf die Gesundheit der Bevölkerung anerkannt.

In den F&E Förderprogrammen benefit und AAL wurden über mehrere Jahre hinweg Projekte im thematischen Schnittbereich des demografischen Wandels mit nützlichen Anwendungen auf der Basis von Informations- und Kommunikationstechnologien gefördert. Die Themen Gesundheit und Pflege bildeten wichtige Schwerpunkte in der Ausschreibung von Projekten. Nun werden diese Schwerpunkte unter dem Titel “Digitale Lösungen für Mensch und Gesellschaft“ weiterentwickelt. Im Rahmen dieser Weiterentwicklung und dem EU-Projekt proEthics wird ein Pilot durchgeführt, in dem wichtige Themenstellungen im Zusammenspiel von Klimawandel, Gesundheit und demografischem Wandel ausgelotet werden. Gleichzeitig soll das Potenzial von technologischen Lösungen mitgedacht werden.

Mehr Informationen erhalten Sie auf der Website der FFG.

Jetzt mitmachen!